Die Marler Firma „Sonowied Sonographiesysteme“ hat ein Ultraschallgerät an den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen (Neumarkt) gespendet.

Im März hatte ein Wasserschaden im Haus am Neumarkt das bisherige Ultraschallgerät zerstört. Dort behandeln ehrenamtliche Ärzte und Helferinnen Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht den Weg in eine normale Praxis finden: psychisch Erkrankte, Obdachlose und Personen ohne Krankenversicherung.

Sonowied-Geschäftsführer Peter Wiedfeld (r.) übergab SkF-Mitarbeiter Pascal Thyron die Spende.

Sehr gefreut haben wir uns über die nette Danksagung der Vorsitzenden des „Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.“ Frau Jutta Weidener.

2018-08-31T08:01:15+00:00
×
Show

Herbstzeit ist Messezeit

Testen und vergleichen Sie Ultraschallsysteme in entspannter Atmosphäre auf unseren Hausmessen in Koblenz,
Marl oder Hürth.

Wir freuen uns auf Sie!

Zu den Messe-Terminen »